Rueckenwind   Rückenwind - Pedelec-Vermietung Heidelberg
   
Aktuelles
Gebühren
Mietstationen
Unsere Pedelecs
Buchen
Mietordnung
Touren
Ladestationen
Projektpartner
Wir über uns
Impressum
© 2017 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
 

Ökostadt Rhein-NeckarÖkostadt Rhein-Neckar e.V.

Ökostadt Rhein-Neckar ist Initiator des CarSharings in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie verschiedener Maßnahmen des praktischen Umweltschutzes. Hierzu gehört auch die Förderung sinnvoller und umweltverträglicher Elektromobilität. Elektromobilität ist insbesondere dann sinnvoll und umweltverträglich, wenn sie nicht zu einem Mehr an Automobilität führt, sondern Bürger vom Auto auf umweltfreundlichere Elektrofahrzeuge wie das Elektrofahrrad umsteigen lässt. Elektromobilität macht aus Gründen des Umweltschutzes zudem nur dann Sinn, wenn der Strommix zugunsten regenerativer Energiequellen umgestellt wird und die Elektrofahrzeuge damit "betankt" werden. Die Pedelec-Vermietung "Rückenwind" beinhaltet beides: Die Förderung des Umstiegs auf das (Elektro)Fahrrad und die Aufladung der Pedelec-Akkus mit Ökostrom. Ökostadt Rhein-Neckar engagiert sich für die Pedelec-Vermietung "Rückenwind" , um Heidelberger und Dossenheimer Bürgern eine moderne klimaschonende Alternative zum Auto vorzustellen und die Verbreitung von Nullemissions-Fahrzeugen voranzutreiben. Für Ökostadt Rhein-Neckar ist das eine Initiative des praktischen Klimaschutzes.

Adresse:
Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 160843
e-Mail: geschaeftsstelle@oekostadt.org
www.oekostadt.org

 

Stadtwerke HedelbergStadtwerke Heidelberg

Ein wichtiger Partner in dem Projekt Rückenwind sind die Stadtwerke Heidelberg Energie. Mit zahlreichen Aktivitäten engagiert sich der regionale Energieversorger, um die Elektromobilität und Klimaschutz in der Rhein-Neckar Region voranzubringen. Denn die Stadtwerke Heidelberg Energie sind überzeugt: Elektromobilität wird einen festen Platz in einem künftigen Mobilitätsmix einnehmen und sich als neues Geschäftsfeld für Ökostrom etablieren. Der höhere Absatz von Ökostrom-Produkten ist ein zentraler Hebel für die Tochtergesellschaft der Stadtwerke Heidelberg, um einen Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Stadt Heidelberg zu leisten. Als regional engagiertes Unternehmen möchten die Stadtwerke Heidelberg außerdem dazu beitragen, neue Potenziale für die regionale Wirtschaft und den Handel zu erschließen und setzten dazu auf die Kooperation mit Partnern vor Ort.

Adresse:
Stadtwerke Heidelberg GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 / 513 - 0
e-Mail: info@swhd.de
www.swhd.de

 

adfcADFC Rhein-Neckar/Heidelberg

Der Projektpartner ADFC Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg mit seinen über 1.100 Mitgliedern steht für umweltbewusstes, sicheres und gesundheitsförderndes Fahrradfahren. Für den ADFC stellt das Pedelec eine Möglichkeit dar, Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht Fahrrad fahren können oder möchten, den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad zu erleichtern.

Adresse:
ADFC Kreisgruppe Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 23910
e-Mail: heidelberg@adfc-bw.de
www.adfc-bw.de/heidelberg

 

Privatpersonen

Stefan Küppers

 

Oekostadt Rhein-NeckarADFCStadtwerke Heidelberg