Rueckenwind   Rückenwind - Pedelec-Vermietung Heidelberg
   
Aktuelles
Gebühren
Mietstationen
Unsere Pedelecs
Buchen
Mietordnung
Touren
Ladestationen
Projektpartner
Wir über uns
Impressum
Datenschutz-
erklärung
© 2018 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
 

Für die Vermietung unserer Pedelecs/unseres Lasten-Pedelecs gilt folgende Mietordnung:

1. Das Pedelec/Lasten-Pedelec ist im gleichen Zustand zurückzugeben, wie es übernommen worden ist.

2. Für Sachbeschädigungen sowie Unfallschäden mit Sach- und Personenschaden während des Buchungszeitraumes haftet der/die MieterIn. Ökostadt Rhein-Neckar empfiehlt dem/der MieterIn daher unbedingt zu prüfen, ob eine eigene Haftpflichtversicherung vorliegt. Der/die MieterIn ist verpflichtet, Schäden am gemieteten Pedelec/Lasten-Pedelec unverzüglich der Mietstation oder Ökostadt Rhein-Neckar (Tel. 06221 - 189928 oder per e-Mail an rueckenwind@oekostadt.org) mitzuteilen.

3. Bei Verlust oder Diebstahl haftet der/die MieterIn. Der/die MieterIn ist verpflichtet, das Pedelec/Lasten-Pedelec grundsätzlich mit dem zur Verfügung gestellten Schloss an einen festen Gegenstand anzuschließen, wenn es abgestellt wird. Bei Verlust des Pedelecs während des Buchungszeitraumes sind die Mietstation oder Ökostadt Rhein-Neckar und die nächste Polizeidienststelle sofort zu verständigen. Bei Verlust oder Diebstahl von Zubehör verpflichtet sich der/die MieterIn zum Ersatz des Neuwerts.

4. Bei Übernahme des Pedelecs/Lasten-Pedelecs wird eine Kaution in Höhe von 100 Euro in bar hinterlegt und die Mietgebühr für Pedelec und Zubehör bar bezahlt. Bei Rückgabe wird die Kaution mit eventuell anfallenden Kosten für festgestellte Beschädigungen oder grobe Verschmutzungen verrechnet. Für Beschädigungen, die am Pedelec/Lasten-Pedelec während des Buchungszeitraumes entstanden sind, können auch nachträglich Forderungen auf Basis der im Rückgabeschein festgehaltenen Schäden an den/die MieterIn gestellt werden. Für Pedelecs, die an der Mietstation "Stadtwerke Heidelberg" zurückgegeben werden, wird die Kaution nach schadensfreier Rückgabe von Ökostadt Rhein-Neckar per Banküberweisung zurückerstattet. Bei beschädigter Rückgabe des/der Pedelecs/Lasten-Pedelecs hält sich Ökostadt das Recht vor, die Kosten zur Behebung des Schadens von der zurückzuerstattenden Kaution einzubehalten.

5. Bei Überziehung des Buchungszeitraumes ohne vorherige telefonische oder persönliche Absprache mit Ökostadt Rhein-Neckar oder der Mietstation muss der/die MieterIn für jede begonnene 24-Sunden die Tages-Ausleihgebühr zuzüglich einer Gebühr in Höhe von Euro 10 pro Tag entrichten bzw. sie wird von der einbehaltenen Kaution abgezogen. Nach drei Werktagen erstattet Ökostadt Rhein-Neckar oder die Mietstation eine Anzeige gegen den/die MieterIn bei der örtlichen Polizeidienststelle.

6. Die Verleihstation übernimmt keine Gewährleistung für einen ordnungsgemäßen, verkehrstauglichen Zustand des Pedelecs/Lasten-Pedelecs. Der/die Mieter/in des Pedelecs oder des Lasten-Pedelecs hat vor Fahrbeginn die Fahrtauglichkeit und Verkehrstauglichkeit des Pedelecs/Lasten-Pedelecs zu überprüfen. Dies beinhaltet bei Dämmerung bzw. Dunkelheit auch die Überprüfung des Lichtes. Sollte das Pedelec/Lasten-Pedelec einen Mangel aufweisen, welcher die Verkehrssicherheit beeinflusst, ist dies der Verleihstation unverzüglich mitzuteilen. Das Pedelec/Lasten-Pedelec darf in diesem Fall nicht genutzt werden.

7. Der/die MieterIn hat Schäden und eventuelle Mängel unverzüglich und vor Nutzungsbeginn der Mietstation oder Ökostadt Rhein-Neckar mitzuteilen. Eine Einweisung in das Pedelec und seine Nutzung erfolgt durch die Mietstation.

8. Der/die MieterIn ist berechtigt, das Pedelec/Lasten-Pedelec im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland pfleglich, unter Beachtung der technischen Regeln (vgl. §603 BGB) und in Übereinstimmung mit den einschlägigen Regeln der Straßenverkehrsordnung zu nicht gewerblichen Zwecken selbst zu benutzen.

9. Die Nutzung des Pedelecs/Lasten-Pedelecs, insbesondere der Transport von Kindern mit dem Lasten-Pedelec, erfolgt auf eigenes Risiko des Mieters/der Mieterin. Eine kurzfristige Überlassung des gemieteten Pedelecs an Dritte ist nur gestattet, wenn sich der/die MieterIn sicher ist, dass die Person das Pedelec sicher nutzen kann und der/die MieterIn bei der Nutzung durch Dritte zugegen ist. Eine Weitergabe des Lasten-Pedelecs SWHD Bakfiets CargoBike Classic Long STePS an Dritte ist nicht gestattet.

10. Dem/der Mieter wird ausdrücklich und unbedingt empfohlen, während der Nutzung des Pedelecs einen Fahrradhelm zu tragen.

11. Eine Vermietung der Pedelecs an Personen unter 16 Jahren ist nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Begleitperson erlaubt. Das Mindestalter für die Ausleihe des Lasten-Pedelecs SWHD Bakfiets CargoBike Classic Long STePS beträgt 18 Jahre.

12. Es ist dem Mieter/der Mieterin untersagt, eigenmächtig Umbauten an den Pedelecs/dem Lasten-Pedelec vorzunehmen.

13. Der/die MieterIn erklärt sich damit einverstanden, dass die Daten der Mietvereinbarung zwischen Ökostadt Rhein-Neckar und der Mietstation ausgetauscht werden. Es gelten die weiteren Bedingungen der Datenschutzerklärung.

 

Oekostadt Rhein-NeckarADFCStadtwerke Heidelberg